Unterkunftsregeln – Hotel Diana & Apartments

• Das Hotel hat das Recht, nur Gäste unterzubringen, die sich ordnungsgemäß registriert haben und eine gültige Zimmerreservierung haben. Die Gäste sind erforderlich
Um sich bei der Ankunft mit einem gültigen Personalausweis vorlegen zu können, müssen Ausländer ein gültiges Reisedokument gemäß dem Aufenthaltsgesetz vorlegen
von Ausländern in der Tschechischen Republik sowie das „Gastregistrierungsformular“ ausfüllen und unterschreiben.
• Falls der Gast seine Identität nicht mit einem gültigen Ausweis (Personalausweis oder Reisepass) nachweist, hat das Hotel das Recht, die Unterbringung des Gastes gemäß dem Gesetz über die lokalen Gebühren für tschechische Staatsbürger und dem Gesetz über die Unterbringung von Ausländern zu verweigern in der Tschechischen Republik für ausländische Gäste.
• Bei ordnungsgemäßer Registrierung hat der Gast das Recht auf eine vorübergehende Unterbringung für den vereinbarten Zeitraum. Der Gast erhält einen Zugangscode, der für die gesamte Dauer seines Aufenthalts und bei der Ankunft gültig ist. Dieser Code ermöglicht dem Gast den Zugang zum Hotel während der Nachtstunden und der Gast kann unter keinen Umständen den Zugangscode mit anderen teilen oder andere Personen in die Räumlichkeiten des Hotels lassen.
• Jede weitere Person im Zimmer muss vor der Unterbringung an der Hotelrezeption registriert werden. Die Preisdifferenz muss bezahlt werden. Sowie Besuche.
• Aufgrund einer bestätigten Reservierung muss das Hotel den Gast ab 15:00 Uhr am Tag der Ankunft bis 11:00 Uhr des Tages unterbringen
der Abreise. Während dieser Zeit ist das Hotelzimmer für den Gast reserviert, sofern nicht anders vereinbart. Falls der Gast während des Check-in-Zeitfensters nicht ankommt, wird die Reservierung als Nichterscheinen gekennzeichnet und der Gast ist verpflichtet, 100% des ursprünglichen Preises als Stornogebühr sowie alle anderen gebuchten Leistungen zu zahlen. Wenn der Gast nicht innerhalb des vereinbarten Zeitfensters auscheckt, behält sich das Hotel das Recht vor, zusätzliche Gebühren zu erheben.
• Die Unterbringung ist nur für Personen gestattet, die nicht an Infektionskrankheiten leiden und offensichtlich nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stehen.
• Dem Gast ist es untersagt, gefährliche Gegenstände und Substanzen, einschließlich Betäubungsmittel oder Psychopharmaka, sowie übelriechende Gegenstände oder Substanzen ins Hotel zu bringen.
• Dem Gast ist es untersagt, wesentliche Änderungen an der Raumaufteilung vorzunehmen oder Möbel, Geräte und andere Gegenstände auf dem Hotelgelände zu bewegen. Dem Gast ist es untersagt, mit Elektrik und anderen Installationen zu manipulieren oder eigene Elektrogeräte wie Herde, Bügeleisen usw. zu verwenden.
• Das Rauchen in Innenräumen ist strengstens untersagt. Manipulationen am offenen Feuer sind verboten. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Verbote wird der Gast mit einer Geldstrafe belegt.
• Haustiere sind im Hotel nicht gestattet.
• Die Gäste werden gebeten, die ruhigen Stunden von 22.00 bis 06.00 Uhr einzuhalten und den Komfort und die Freude anderer Gäste, den reibungslosen Betrieb des Hotels oder andere Gäste oder Mitarbeiter nicht zu stören.
• Alle untergebrachten Gäste haben Zugang zu unserem kostenlosen Hotelparkplatz. Der Parkplatz ist nicht bewacht, wird jedoch im Falle ungewöhnlicher Situationen einer Kameraüberwachung unterzogen. Autos und deren Inhalt unterliegen dem eigenen Risiko und das Hotel übernimmt keine Verantwortung für Verlust oder Beschädigung. Es wird empfohlen, sicherzustellen, dass das Auto ordnungsgemäß verriegelt und gesichert ist. Es wird auch empfohlen, keine persönlichen und wertvollen Gegenstände im Auto zu lassen. Das Hotel haftet nicht für Schäden, die ein Gast einer dritten Person zufügt.
• Wir behalten uns das Recht vor, Gebühren für Schäden zu verlangen und zu erheben, die während Ihres Aufenthalts an Ihrem Zimmer oder im Hotel entstanden sind (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Reinigung durch Spezialisten), oder für Gegenstände, die beim Verlassen fehlen oder beschädigt sind.
• Der Gast ist verpflichtet, alle oben genannten Regeln einzuhalten und zu respektieren. Verstößt der Gast trotz Warnungen gegen die Unterkunftsregeln und / oder gegen gute Manieren, ist das Hotel berechtigt, vor Ablauf der vereinbarten Aufenthaltsdauer von der Bereitstellung der Unterkunft zurückzutreten. Das Hotel ist nicht verpflichtet, Geld zurückzuerstatten, das für Unterkunft oder andere Dienstleistungen bezahlt wurde. Anschließend muss der Gast das Hotel unverzüglich verlassen.
• Die Unterkunftsregeln sind auch auf dem Zimmer. Sie tritt am 1. Januar 2021 in Kraft.